Apparative Kosmetikbehandlungen

Ergänzend zur klassischen Kosmetik können apparative Kosmetikbehandlungen als sanfte Alternative zu medizinischen, invasiven Behandlungstechniken gesehen werden. Alle apparativen Kosmetikanwendungen sind NON-invasiv, wobei der Körper einer wesentlich geringeren Belastung ausgesetzt ist. Der positive Effekt allerdings ist dennoch sichtbar und lang anhaltend, sodass insbesondere Regenerations- und Stoffwechselprozesse der Haut positiv beeinflusst werden können.

Alle Behandlungen sind dabei zwar eigenständig, allerdings dennoch vielseitig einsetzbar und lassen sich so sehr wirksam mit anderen Kosmetikbehandlungen kombinieren. Je nach Hauttyp, Hautzustand, Hautbedürfnis und vor allem Ihrem übergeordneten Behandlungsziel beraten wir Sie gerne und erarbeiten so ein individuelles und typgerechtes Behandlungskonzept entsprechend Ihrer Wünsche und Vorstellungen.

Mesotherapie

Bei der Mesotherapie wird die Haut je nach Hautzustand und Hautbedürfnis durch das Einschleusen verschiedener Wirkstoffe vitalisiert, geglättet und befeuchtet.

Die auf einer Elektro-Osmose Technologie und Mesoporation beruhende Kosmetikbehandlung, öffnet den Haupttransportkanal für Feuchtigkeit zwischen dem Intra-und Extrazellularraum, wodurch hochkonzentrierte Wirkstoffe direkt in die Lipidschicht der Zelle eingearbeitet werden können. Die geringe Intensität, der dabei verwendeten elektrischen Impulse, ermöglicht zudem das Einbringen der Wirkstoffe ohne die Verwendung von Nadeln. Mit der Anwendung, die als angenehm und entspannend empfunden wird, ergibt sich eine sicht- und fühlbare Verbesserung der Hautstruktur.

Behandlungsziele der Mesotherapie sind einerseits die Verminderung, von Hautflecken, Falten und Hautrötungen sowie die Bekämpfung der Hautalterung. Andererseits eignet sich die Anwendung ebenso zur Behandlung von Hautunreinheiten, zur Verbesserung der Blutzirkulation und der einhergehenden Sauerstoffversorgung sowie zur Muskelentspannung.

Die in der Behandlung verwendeten Wirkstoffe, wie verkapseltes Retinol, Peptide und verschiedene Formen von Hyaluron, sind frei von Parabenen, PEGs, Mineralölen und Konservierungsstoffen. Je nach Hauttyp, Lebensalter, Hautzustand und Hautbedürfnis finden an Hand unterschiedlicher, untereinander kombinierbarer Wirkstoffseren Ihre Anwendung.

Kosmetikbehandlung durch Mesotherapie

Folgende Behandlungsziele werden mit Mesotherapie verfolgt:

  • Fine Skin Serum:
    klärendes Treatment, für ein reines und frisches Hautbild
  • Eye Sensitive:
    zur Glättung von Augenfältchen, Minderung von Schwellungen, Verdichtung von dünnem Gewebe
  • Even Light:
    aufhellendes Treatment, für eine straffe und strahlende Haut
  • Cell Boost:
    Energie-Treatment, für die Aktivierung des Zellstoffwechsels der Haut ab dem 40 Lebensjahr
  • Restructure:
    Lipofiller-Treatment, zum Restrukturieren der reifen Haut ab dem 50. Lebensjahr
  • Regeneration:
    Restrukturierendes Treatment, für den Wiederaufbau der Haut ab dem 60. Lebensjahr, die sich langsamer regeneriert und derren Kollagenneubildung nachlässt

Radiofrequenztherapie

Bei der multipolaren Radiofrequenztherapie durchdringen Radiowellen schmerzlos und sanft die äußere Hautschicht und können tief im Hautgewebe ihre intensive Wirkung entfalten. Dabei entsteht durch das Anziehen und Abstoßen von Ionen eine Molekularbewegung und somit eine gewollte Wärmeentwicklung, wodurch die für die Kollagenproduktion verantwortlichen Zellen in Ihrem Stoffwechsel zur nachhaltigen Produktion von Kollagen angeregt werden. Diese schonende Therapieform unterstützt den Körper, besonders bei regelmäßiger Anwendung über einen längeren Zeitraum, nachhaltig beim Neuaufbau des Bindegewebes und führt so zu einer sichtbaren Straffung der Haut sowie einem dauerhaft frischen Hautgefühl.

Zu diesem Allgemeinen Vorgang wird dieser Effekt dazu genutzt während der Behandlung zusätzliche Wirkstoffseren - frei von Parabenen, PEGs, Mineralölen und Konservierungsstoffen -individuell je nach Hauttyp Hautzustand und Hautbedürfnis, tief in die Haut einzuarbeiten.

kosmetische Radiofrequenzbehandlung

  • 50 + Repairing Serum – für die Aufhellung überpigmentierter Haut und ein ebenmäßiges Hautbild
    Durch dieses Repairing Serum aus einem Hyaluronsäurekomplex, Gerstenextrakt Glycosphingolipiden wird der oxidative Stress verringert, die Melaninproduktion gehemmt und der Haut Feuchtigkeit zugeführt.
  • Aquafill Moisturizing Serum – für trockene, feuchtigkeitsarme Haut
    Das Aquafill Serum aus einem Komplex von hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure, sowie Sodium PCA wirkt feuchtigkeitregulierend und wasserbindend, für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung der Haut.
  • Neck & Dekollete Push up Serum – für Elastizität und neue Spannkraft
    Das Push up Serum, basierend auf Apfelstammzellen-Extrakt, niedermolekularer Hyaluronsäure, Pullulan sowie Sodium PCA wirkt feuchtigkeitsbindend, schützt die Hautstammzellen und erhöht so die Widerstandsfähigkeit der anspruchsvollen Hautpartie an Hals und Dekollete.
  • Collagen Rebuilding Serum – unterstützt die Elastizität der Hautstruktur
    Das Collagen Rebuilding Serum, basierend aus einem Komlex aus Hyaluronsäure, Kollagen, L-Prolin und Sodium PCA wirkt feuchtigkeitsspendend, aufpolsternd und schützt vpr Abbau des hauteigenen Kollagens.
  • Detox – Refreshing Serum
    Neben einem Komplex aus Hyaluronsäure, Gerstenextrakt und Glycosphongolipiden besteht das Detox Refreshing Serum aus einem Komplex aus Zink, Kupfer und Magnesium, wirkt zellregenerierend, beruhigend und reizlindernd. So kann das Serum zu einer Verbesserung des hauteigenen Schutzmechanismusses und zur Stärkung der Kapillargefäße beitragen.
  • Pore minimizer – Refining Serum – für großporige und gerötete Haut
    Das Refining Serum auf Basis von niedermolekularer Hyaluronsäure, Hamamelisextrakt (patentierter Extrakt aus der Linse) reduziert die Sebum-Produktion der Haut, wirkt beruhigend und entzündungshemmend für ein ebenmäßigeres und feineres Hautbild.

Colour-Light-Therapy

Die Colour-Light-Therapy ist eine vielseitig einsetzbare, auf Licht basierende Anwendung für den ganzen Körper. Eine gezielte Bestrahlung mit unterschiedlichen Lichtwellenlängen nimmt dabei positiven Einfluss auf eine Vielzahl an Hautproblemen und hat zudem belebende Nebeneffekte auf das innere Wohlbefinden, die Stimmung und zugehörige Stoffwechselprozesse.

Während einer Behandlungszeit von ca 25 Minuten ergibt sich durch das Zusammenspiel der aus 4 verschiedenen Lichtwellenlängen resultierenden Farben ist eine wohltuende Kosmetikbehandlung für jeden Hauttyp. Dabei dringen die Farben schmerzfrei und ohne Wärmeentwicklung unterschiedlich tief in die Haut vor und entfalten dabei Ihre individuelle Wirkung.

Licht basierende Anwendung für den ganzen Körper

Blaues Licht

Dringt mit einer Lichtwellenlänge von 423 nm bis zu 1,5mm bis in den oberen Teil der Dermis vor. Besonders geeignet für anspruchsvolle, gereizte, ölige, unreine oder auch Akne-Haut reduziert blaues Licht Schwellungen, beruhigt allergische Hautreaktionen, wirk antimikrobiell und steigert zudem Stoffwechselfunktionen und die Zellerneuerung für ein nachhaltig reinere Haut.

Grünes Licht

Dringt mit einer Lichtwellenlänge von 532nm bis zu 2mm tief in die Haut. Speziell geeignet für empfindliche, zu Rötungen neigende Haut mildert das grüne Licht gerötete Äderchen, stärkt die Kapillargefäße, wirkt positiv auf Rosazea, Couperose und hat eine generelle antibakterielle, entzündungshemmende Wirkung.

Gelbes Licht

Mit einer Lichtwellenlänge von 583nm kann ebenso bis zu 2mm in die Haut dringen, hat eine, den Hautstoffwechsel belebende Wirkung, wirkt straffend und verbessert den Muskeltonus für eine straffere und strahlende Haut.

Rotes Licht

Mit seiner die hauteigene Kollagenproduktion beschleunigenden Wirkung, dringt mit einer Lichtwellenlänge von 640nm bis zu 6mm tief in die Haut und fördert dort die Zellererneuerung sowie die mikrovaskuläre Druchblutung. Das für jeden Hauttyp geeignete Licht unterstützt die hauteigenen Repairmechanismen und wirkt sich daher besonders positiv auf ein athrophisches, müdes und unreines Hautbild aus.

Gerade in Ergänzung zu unseren Regenerationsbehandlungen verstärkt die HC-9 Colour-Light-Therapy die positiven Behandlungseffekte oder hilft der Haut sich schneller zu regenerieren.


U-Sonic Ultraschallbehandlung

Die HC-8 U-Sonic Ultraschallbehandlung ist eine eigenständige oder auch in Kombination mit der Verwendung von zusätzlichen Wirkstoffen anwendbare apparative Kosmetikbehandlung für Gesicht und Körper.

Bei dem in der Behandlung verwendeten Ultraschall handelt es sich um wellenförmig ausbreitende Schwingungen mit einer Frequenz weit über dem Menschlichen Hörbereich. Durch diese Schwingungen werden Zellen im Körper beschleunigt, wodruch eine massage-ähnliche Wirkung erzielt wird, die zu einer Anregung des Blut- und Lymphkreislaufes führt, das Gewebe weicher macht und die Zelldurchlässigkeit erhöht. Durch diese wohltuende und effektive Behandlungsstrategie werden so alle Hautschichten mobilisiert und die Haut in ihren körpereigenen Regenerationsprozessen unterstützt. Fühlbar werden diese Schwingungen durch ein angenehmes Wärmegefühl in der Haut, das entspannt, sich positiv auf das Schmerzempfinden auswirkt und Wirkstoffe einfacher von der Haut aufgenommen werden können.

Dabei ist die HC-8 U-Sonic Ultraschallbehandlung nicht nur eine sanfte und schmerzfreie Anti-Aging Anwendung sondern auch eine Alternative für das Behandeln feuchtigkeitsarmer, erschlaffter und strapazierter Haut mit einer einhergehenden Verbesserung des Hautbildes. Durch Ihre Tiefenwirkung ist die HC8 U Sonic Ultraschallbehandlung viel mehr eine effektive Schönheitsbehandlung für das non ivasive Glätten von Gesichts- und Mimikfalten, für eine schrittweise Reduzierung der Hautsklerose, von Tränensäcken und Sommersprossen, von Augenschwellungen, Altersfältchen, Narben, Reiterhosen und Cellulite.

Ultraschallbehandlung für sanfte Stimulation der Haut


Microdermabrasion

Die Microdermabrasion ist ein schmerzfreies Behandlungsverfahren, bei dem die Haut und ihre Poren durch das kontrollierte Abtragen von abgestorbenen Zellen, Verhornungen und Unebenheiten der obersten Hautschicht wiederaufnahmefähig für in Pflegeprodukten enthaltene Wirkstoffe gemacht wird. Die Microdermabrasion führt daher zu einer langfristigen Verbesserung des Hautbildes, da durch das Behandlungsverfahren sowohl die Durchblutung, die Zellerneuerung, sowie die Kollagenbildung der Haut angeregt, als auch der Ausprägung von Falten, Narben und Pigmentstörungen entgegengewirkt wird.


Hautanalyse

Eine professionelle Hautanalyse erhöht die Präzision einer jeden Anamnese, gibt Aufschluss über wichtige Details der Hautbeschaffenheit und ist für eine fundierte Beratung zu Hauttyp, Hautzustand und Hautbedürfnis von großer Bedeutung.

Bei einer auf Technik basierten, professionellen Hautanalyse, werden Feuchtigkeits- und Fettgehalt, Poren- und Faltenstruktur, sowie die Pigmentierung der Haut analysiert. So liefert sie unabhängig vom Alter vielseitige Informationen zur Wahl der zur Haut passenden Pflegeprodukte und erspart unnötige oder sogar der Haut schadende Umwege, durch die Welt der unspezifischen Hautpflegeprodukte. In Kombination mit dem vorher ausgefüllten Anamnesebogen, mit Fragen zu Ihren Pflegegewohnheiten, zu möglichen Unverträglichkeiten oder Wechselwirkungen durch die Einnahme von Medikamenten, kann so ein individuelles Behandlungs- und Pflegekonzept für Sie erarbeitet werden. Da sich im Laufe der Zeit, unter Einfluss allgegenwärtiger Umweltfaktoren, die Ansprüche der Haut ändern, empfiehlt es sich die Hautanalyse regelmäßig, in größeren Zeitabständen, zu wiederholen.

Vor Beginn der technischen Analyse wird die Haut von Make-Up und anderen oberflächlichen Verunreinigungen befreit, um ein möglichst unverfälschtes Analyseergebnis zu erhalten. Während der Echtzeithautanalyse wird der Fett- und Wasserhaushalt der Oberhaut bestimmt, die Elastizität der Haut gemessen und die Pigmentierung der Haut beurteilt. Zudem wir mittels einer vielfachen Vergrößerung durch spezielle Analyseobjektive die Porengröße und die Faltentiefe ermittelt. Das Analysegerät wird dabei auf Kinn, Stirn und Wangen aufgesetzt, da diese Zonen am Besten den Verschiednen Hautstrukturen des Körpers entsprechen, umso Ergebnisse zu erhalten, die sich auf den gesamten Körper übertragen lassen. Die Analyse der einzelnen Hautareale wird dabei graphisch dargestellt, sodass sich die ausgegebenen Informationen und Bilder in Echtzeit auf einem Kundenmonitor verfolgen lassen.

Am Ende des Analyseprozesses erhalten Sie eine genaue Einschätzung Ihrer Haut. Im Folgegespräch wird Ihnen dann detailliert erklärt, was für ein Hauttyp Sie sind und welche individuellen Anforderungen das mit sich bringt. Darüber hinaus erhalten Sie eine unverbindliche, individuelle Pflegeempfehlung mit zugehöriger Pflegeanleitung für zu Hause - so erhält Ihre Haut, als das größte Organ des menschlichen Körpers, in Zukunft die Pflegebestandteile, die sie braucht, um sich selbst zu helfen.